Test

Die Betriebsräte-Wahl 2022 ist noch lange hin oder nicht?

Nicht ganz - denn sie ist schon ganz bald! Aus diesem Grund machen wir dich mit einer Challenge ab dem 23. September zu 100 Prozent fit für die nächste Betriebsratswahl 2022. 

"Fit4Vote" ist eingebettet in die Kampagne "Das Konkrete wählen" der IG BCE. Diese bietet dir ein umfangreiches Maßnahmenpaket, welches dir dabei hilft, deine Kolleg*innen für eure bisherigen Ergebnisse und neue Ziele eures Gremiums zu sensibilisieren. 

Sei dabei und stelle dich unserer Fit4Vote-Challange!

Tag 29

Freddies Smoothie of the Day

Belohnung nicht gleich Bier. Best Smoothie ever auf der Belohnungsskala der Fit4Vote-Challenge von Freddie (und mittlerweile auch Jule).

 

  • 2 Tassen gefrorene Bananenstücke
  • 1 Mango
  • 1 Orange
  • 1 Tasse Orangensaft

Mixen und auf ein Püree von 2 Tassen Brombeeren und 1 Tasse Kokosmilch in zwei Gläser schichten. MEGA Farbe und Jule schmilzt dahin. Entspannt auch in Momenten, wenn mal keine Badewanne in der Nähe ist.

Mach’s wie Freddie (und Jule sowieso).

BWS Seminar

Machs wie Freddie:

Wie man mit verschiedenen Beratungssituationen sicher und lösungsorientiert umgeht verdeutlicht dieses Seminar. Dazu gehören unter anderem eine gute Struktur des Beratungsprozesses und die Wahl der richtigen Methode.

Sei schnell und melde dich an.

Metales Bodybuilding

Verlangsamung

Was gibt es hierzu noch zu sagen? Fokussiere dich auf deinen dichten Terminplan, in dem du hoffentlich auch eine Menge ‚Termine-Mit-Dir-Selbst‘ findest?

Lege dir freie Zeiten zwischen einzelne Sitzungen und nimm deine eigenen, persönlichen Erholungszeiten ebenso wichtig wie die Gespräche mit einem Kollegen, der deinen Rat sucht.

Freddie versucht es auch und Jule sowieso

Wann findet die Betriebsratswahl 2022 statt?

Die BR-Wahlen finden zwischen dem 01. März und dem 31. Mai 2022 statt.

Welche Wahlverfahren gibt es?

Es wird zwischen drei verschiedenen Verfahren unterschied: Das normale Wahlverfahren sowie das einstufige und zweistufige verfahren Wahlverfahren.

Wer organisiert die Betriebsratswahl?

Für einen reibungslosen Ablauf der Wahlen ist der wahlvorstand zuständig. Zu den Aufgaben gehören die Festlegung eines Zeitplans und Informationsorts für die BR-Wahl sowie die Erstellung einer Wahlliste.

Hat der Wahlvorstand einen Anspruch auf Schulungen?

Gemäß § 20 Abs. 3 BetrVG haben die Mitglieder des Wahlvorstandes einen Anspruch auf Schulung. Die Kosten hat der*die Arbeitgeber*in zu tragen.

Wer ist zur BR-Wahl berechtigt?

Gemäß §7 BetrVG sind alle Arbeitnehmenden eines Betriebs wahlberechtigt, sofern er*sie das 16. Lebensjahr vollendet hat.

Welche Grundsätze muss die Stimmabgabe befolgen?

  • geheim: Maßnahmen zur Anonymisierung
  • unmittelbar: Persönlich durch wahlberechtigte Person
  • allgemein: Für alle Arbeitnehmende offen
  • gleich: Jede Stimme ist gleichwertig
  • frei: Barrierefreiheit ist gewährleistet 

Du hast Fragen zu Fit4Vote?

Aicha-Christin Blank