Rassistische Anrede ist kein Spaß, sondern ein Kündigungsgrund

Bezeichnet die Verkäuferin in einem Kaufhaus mit internationalem Publikum ihre Vorgesetzte asiatischer Herkunft als „Ming-Vase“ und erläutert ihre Äußerung durch eine Geste des Nach-hinten-Ziehens der Augen und mit den Worten „Na Sie wissen schon, die Ming-Vase“, rechtfertigt das die außerordentliche Kündigung. So hat das Arbeitsgericht Berlin entschieden, da die Äußerung beleidigend und rassistisch sei. Im Verfahren ging es um die Ersetzung der Zustimmung des Betriebsrats zur außerordentlichen Kündigung einer Verkäuferin, die zugleich Mitglied des Betriebsrats war.

„Rassistische Anrede ist kein Spaß, sondern ein Kündigungsgrund“ weiterlesen

Gewinner*innen des Erklärvideo-Rätsels ausgelost

In der Mai-Ausgabe unserer Newsletters haben wir euch herausgefordert: Wie viele Logos mit einem Schiff in der Mitte haben wir in einem Erklärvideo zu unseren Schutz- und Hygienemaßnahmen versteckt? Die Lösung: neun. Unter allen richtigen Einsendungen wurden zwei Tablets und 98 Bluetooth-Boxen ausgelost.

„Gewinner*innen des Erklärvideo-Rätsels ausgelost“ weiterlesen

  • Gewinner*innen des BWS-Gewinnspiels: iStock_TARIK KIZILKAYA