Test

Werde Expert*in für Datenschutz und Datensicherheit

Die Ausbildung zur Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit vermittelt dir grundlegende Kenntnisse zum Datenschutzrecht und zu Datensicherheitsaspekten und zeigt dir Lösungsmöglichkeiten für praktische Probleme. Du erwirbst Kenntnisse über Kontrollmöglichkeiten und Sicherheitsrisiken von IKT-Anwendungen sowie über datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen personenbezogener Datenverwendung.

Die Ausbildung wird in Kooperation mit dem Institut für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung sowie der Frankfurt University of Applied Sciences durchgeführt. Sie besteht aus zwei Modulen, die jeweils mit einer Klausur enden. Wenn du erfolgreich an den Klausuren teilgenommen hast, erhältst du das Zertifikat „Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit“ der Frankfurt University of Applied Sciences. Damit bist du dazu qualifiziert, Datenschutzbeauftragte*r zu werden: Dir werden die notwendigen Fachkenntnisse gemäß den Artikeln 37(5) und 39 Datenschutz-Grundverordnung für die Tätigkeit als Datenschutzbeauftragte*r in Betrieben und Dienststellen anerkannt bescheinigt.

Die Teilnahme ist auch ohne Klausuren möglich – dann erhältst du eine Teilnahmebestätigung mit einer Auflistung der Kursinhalte.

 

Aufbau der Ausbildung im Überblick

Im ersten Modul geht es um Betrieblichen Datenschutz und rechtliche Grundlagen. Unter anderem lernst du hier die EU-Datenschutzgrundverordnung und deren Anwendungsfälle kennen. Das Modul endet mit einer Klausur.

Das zweite Modul heißt "(Keine) Technik ohne Datenleck". Hier lernst du verschiedene Verfahren und Vorkehrungen zur Datensicherheit mit Praxisbeispielen kennen. Auch dieses Modul endet mit einer Klausur.

Zertifizierung der Weiterbildung

Wenn du erfolgreich an den beiden Klausuren teilgenommen hast, erhältst du im Anschluss das Zertifikat „Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit“ der Frankfurt University of Applied Sciences.

Du hast noch Fragen?

Deine Ansprechpartnerin für alles rund um die BR-Akademie

Cornelia Rottmann