Seminare für Betriebsräte vom Branchenführer

Über 1.700 Seminare, Tagungen, Coachings,
BR-Grundlagen bis exklusive Angebote für Fortgeschrittene

Seminare für Betriebsräte vom Branchenführer

Über 1.700 Seminare, Tagungen, Coachings,
BR-Grundlagen bis exklusive Angebote für Fortgeschrittene

Die BWS - deine interessenorientierte Weiterbildung für Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen und Schwerbehindertenvertrauenspersonen

Als einziger Anbieter in Deutschland sagen wir ganz klar: Wir sind nicht neutral! Wir stehen dazu, wer wir sind und woher wir kommen. Und das bedeutet: Wir haben nur dein Bestes im Sinn. Unser Ziel ist es, Deutschlands Betriebsräten, Jugend- und Auszubildendenvertretungen und Schwerbehindertenvertrauenspersonen dafür auszubilden, auf Augenhöhe zu kommunizieren.
Innerhalb der Branchen der IG BCE sind wir der führende Anbieter von Fortbildungen, Kongressen und Tagungen. Bei uns findet ihr somit nicht nur ein unvergleichlich starkes Netzwerk, sondern Menschen, die eure Interessen eng im Blick haben. Unsere Erfahrung zeichnet uns ebenso aus, wie unser Anspruch an eine Weiterbildung, die euch in einer lockeren Umgebung befähigt, schnell und effektiv handlungsfähig zu werden. Zudem ist uns der persönliche Kontakt wichtig. Jeder der bei uns bucht, soll sich unterstützt und aufgehoben fühlen.

Ausgewählte Seminare

Tagungen

Aktuelle Tagung: Digitalisierung im Betriebsrat

Präsenzseminar
Datum
17.11. - 18.11.2020
Seminarort
Bad Münder am Deister
ab 449,00 €
BR-Akademie: Coaching-Ausbildung

Coaching-Ausbildung für Betriebsrätinnen und Betriebsräte

Präsenzseminar
Datum
11.01. - 15.01.2021
Seminarort
Grünheide (Mark)
ab 1.694,00 €
Organisation des Betriebsrats

WebSeminar - Organisation des Betriebsrats: Die virtuelle Betriebsratssitzung

WebSeminar
Datum
16.11. - 17.11.2020
ab 754,00 €

Aktuelle Informationen

Die IG BCE-Bildungszentren Haltern am See und Bad Münder bleiben geöffnet!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir hatten euch darüber informiert, dass der Bildungsbetrieb in unserem Bildungszentrum Haltern kurzfristig heruntergefahren wurde. Nach Rücksprache mit den zuständigen Ämtern kann nun der Betrieb wieder angefahren werden. Dies allerdings unter besonderen Bedingungen.

Für unser Adolf-Schmidt-Bildungszentrum in Haltern am See besteht die Herausforderung, dass wir uns hier derzeit in einem Risikogebiet befinden. Dies bedeutet, dass je nach betrieblicher und/oder regionaler Regel nach der Rückreise vom Seminar eine Quarantänezeit, ein Test oder ähnliches für die Teilnehmenden dazukommen können. Wir erwarten, dass anreisende Teilnehmende sich darüber eigenverantwortlich informieren und die sich daraus ergebenen zusätzlichen Maßnahmen nach Rückreise bekannt sind.

Die Einstufung der Risikogebiete in Deutschland bleibt ein sehr dynamischer Prozess und kann sich jederzeit ändern. Deshalb werden die Teilnehmenden aufgefordert, vor ihrer Anreise nach Haltern oder Bad Münder selbst zu prüfen, ob ihr Wohnort als Risikogebiet eingestuft wurde. Wenn das der Fall ist, ist eine Teilnahme nur möglich, wenn ein negativer Corona-Test vorliegt, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Wir bitten um euer Verständnis.

Bleibt gesund!

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass wir wieder mit Präsenzveranstaltungen für Betriebsräte und Arbeitnehmer­vertretungen für euch da sind!

Auf der folgenden Seite haben wir die wichtigsten Informationen zu unserem Seminarbetrieb sowie zum Beherbergungsverbot zusammengefasst.

Über die IG BCE BWS

Bildung mit Perspektive

  • Hochkarätige Bildungsangebote
  • Top Referenten
  • Aktuelle Präsenz- und Online-Lernformate
  • Nähe zur Gewerkschaft
  • Praxisnähe, wie sie nur eine Gewerkschaft bietet
  • Ein Netzwerk ohnegleichen

Wer ist die IG BCE BWS?

Bei uns findet ihr somit nicht nur ein unvergleichlich starkes Netzwerk, sondern Menschen, die eure Interessen eng im Blick haben.